Startseite
    Leben - sterben
    grau
    schwarz
    weiß
  Über...
  Archiv
  Herz
  Weltenwanderer
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   
   Meine CDs/LPs
   Meine DVDs
   pw alles
   
   Mein devianart
   Zwingerseite
   Wolfshort


Beginn des Endes

Ein Punkt nur ist es, kaum ein Schmerz,
Nur ein Gefühl, empfunden eben;
Und dennoch spricht es stets darein,
Und dennoch stört es dich zu leben.

Wenn du es andern klagen willst,
So kannst du's nicht in Worte fassen.
Du sagst dir selber: »Es ist nichts!«
Und dennoch will es dich nicht lassen.

So seltsam fremd wird dir die Welt,
Und leis verläßt dich alles Hoffen,
Bist du es endlich, endlich weißt,
Daß dich des Todes Pfeil getroffen.


Theodor Storm

.



http://myblog.de/frostklinge

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ingmar Bergmann

"Diese eine Sekunde, diese sechs Stunden, waren ein fantastisches Erlebnis für mich. Denn ich bin dadurch zu der Überzeugung gekommen, man lebt, man wird eingeschaltet, und dann plötzlich, eines Tages, ist man ausgeschaltet. Das ist eine Existenz und dann eine Non-Existenz. Und während dieser fantastischen Zeit, von der Geburt bis zum Tod, ist alles drin, das Grausame, das Schöne, das Ungeheure, das Unwahrscheinliche, das Scheussliche, alles ist da. Und das finde ich ­fabelhaft. Für mich ist das genug."










"Sind Sie jetzt glücklich", fragte ich.

Er schenkte sich Mineralwasser nach, aber er liess das Glas stehen.

"Nein", antwortete er, "ich bin nicht glücklich. Aber ich fühle mich wohl. Wissen Sie, ich bin wie ein Fisch, und ich habe mein Aquarium. Dieses Aquarium hat Grenzen, aber diese Grenzen lehne ich ab. Die sind für mich nur symbolisch. Natürlich bin ich wie alle Menschen durch die Dinge ringsum und in mir begrenzt. Aber ich habe mein Aquarium, und das habe ich sehr gern, und ich lade Sie ein, mich darin zu besuchen."

Jetzt erst nahm er das Glas und leerte es.









«Halten Sie den Menschen für von Natur aus destruktiv?»
Da lächelte er wieder mit seinen traurigen Augen.
Dann sagte er:

«Ja.»


Quelle
3.3.08 23:06


Werbung


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung